Firma

R.Busanel & F.li srl: langjaehrige Erfahrung im Fischgrosshandel

ZIEL

Das Hauptziel seit Firmengründung ist die Entwicklung einer leistungsfähigen, dynamischen Organisation mit der Bereitschaft zur Zusammenarbeit zwischen Lieferanten und Kunden, um den Endkunden Ware mit hoher Qualität garantieren zu können, wie „R.Busanel & F.li srl“ von Ihren ausgewählten Lieferantener fordert.

Geschichte

Schon im Jahre 1935 begann Domenico Busanel den Familien betrier in den venezianischen Fischhäfen und Märkten.
Diese Tätigkeit wurde später von Sohn Raffaele weitergeführt, wer Anfang der 50er Jahre das erste Fischgeschäft offnete und spezialisierte sich auf die Belieferung der ersten Hotels und Restaurants Jesolo´s.
In den ’60er Jahren wurde Raffaele von den Söhnen Roberto und Patrizio unterstützt, die im Jahre 1984 die erste „SRL“ (anfangs mit dem Namen „EUROITTICA SRL“, danach „R. BUSANEL & F.LI SRL“ zur Ehre des Vaters) gründeten.
Dank der aufmerksamen familiären Unternehmensführung und guten Organisation führte dies schließlich zur Spezialisierung auf den Fischgroßhandel.

BUSANEL HEUTE

Heute hat die Firma „R.Busanel & F.li srl“ eine sehr hohe Bedeutung im italienischen Territorium. Sie besteht aus einem starken Führungsstab, einem ausgedehnten Netz an nazionalen und internationalen Lieferanten und einem Produktsortiment der alle Kunden im gesamten italienischen Raum und auch in verschiedenen anderen Ländern zufriedenstellen kann.

NEUES ZUHAUSE

Der neu Betriebszentrale erstreckt sich auf 2500 qm und besteht aus den Verwaltungsbüros und des Lagerhauses in diesem alle notwendigen Maßnahmen angewandt werden, damit die Ware ohne jeglichen Qualitäts- und Frischeverlust (Aufbewahrung in Kühlketten) empfangen, eingelagert und wiederverkauft werden kann.

HOHE QUALITÄTSSTANDA

Wir bieten qualitativ hochwertige produkte,um kunden (Beurkundung HACCP, Beurkundung IFS Logistic, BIO, und ASC/MSC).
Um dies zu ermöglichen, werden die frischen, tiefgekühlten, geräucherten, marinierten, in Öl eingelegten und trockenen Produkte in speziellen Kuhllagern aufbewahrt. Außerdem werden Hummer, Krebse, Langusten, Seespinnen in Salzwasserbecken gelagert um weiterhin lebend gehalten werden zu können.